Wir, Familie Sieker

 

unser Haus

 

Wir sind die Familie Erika und Wolfgang Sieker und leben seit über 30 Jahren 

am Stadtrand von Münster-Gievenbeck (Westfalen).

Immer schon waren Tiere bei uns gern gesehene Mitbewohner.

Unser erster Cocker "Chico", ein schwarzer Rüde, 

lebte von 1991 bis zum Jahr 2000 mit uns. 

Wir mussten ihn leider mit nicht ganz 9 Jahren über die 

Regenbogenbrücke gehen lassen.

 

 Am 13. Oktober 2000 kam dann unsere Arancha vom Tannenkamp zu uns 

und machte uns sehr viel Freude. 

Wir wurden Mitglied in einem Spaniel-Club, und besuchten auch 

einige Ausstellungen und Arancha erhielt gute Bewertungen (diverse V und SG).

 Während dieser Zeit waren oft Schwester Alexa und Bonita vom Tannenkamp 

bei uns  in Logis. Arancha war dann immer sehr fröhlich und munter, 

dass wir beschlossen uns noch einen zweiten Cocker anzuschaffen. 

Also machten wir mit Arancha die Zuchttauglichkeitsprüfung, ließen unseren

 Zwingernamen vom VDH schützen und planten unseren ersten Wurf.

Aus diesem Wurf durfte dann unsere Alenka bei uns bleiben, 

die besonders lieb und anhänglich ist und sich besonders 

gut mit ihrer Mutter Arancha verstand.

Alenka schenkte uns am 20.April 2004 von dem Rüden Aro`s Billy The Kid 

nachdem sie auf HD untersucht und ihre Zuchttauglichkeit hatte 

6 süße Cockerwelpen.

Aus diesem Wurf haben wir die Hündin Betty Lou in unser 

Cocker-Rudel aufgenommen. 

Sie ist ein Wirbelwind und lockte Oma Arancha und Mutter Alenka 

immer wieder aus der Reserve.

 

der Garten

 

 

zum  A-Wurf

zum  B-Wurf

zum  C-Wurf

zum  D-Wurf

zum  E-Wurf

zum  F-Wurf

zum  G-Wurf

 

Seitenanfang